IHRE INDIVIDUELLE INHOUSE-SCHULUNG

Maßgeschneidertes Training für Ihr Unternehmen

Mit einer Inhouse-Schulung von IT-Security-Experten Christian Schneider können sich Mitarbeiter:innen unternehmensnah weiterbilden, maßgeschneidert an betriebliche Bedürfnisse und interne Rahmenbedingungen. Steigern Sie Ihre IT-Security-Standards und zeigen noch mehr Kompetenz gegenüber potentiellen und Bestands-Kunden!

Sie haben hier alle Möglichkeiten: Im Basic Camp lernen Sie Web-Security Schwachstellen sowie die Nutzung offensiverer Techniken kennen und lassen Schwachstellen- und Security-Scans laufen.

Mit der neuen Advanced-Schulung zum Thema Bedrohungsmodellierung, nehmen Sie die Rolle eines Pentesters einDer Umgang mit professionellen Security-Werkzeugen anhand zahlreicher Praxisübungen, die allgemeine Vorgehensweise von Pentestern bei Angriffen auf Webanwendungen  und Abwehrmaßnahmen zur Absicherung der gefundenen Lücken werden Ihnen dann sehr vertraut sein.

Selbstverständlich erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Schulungs-Angebot, egal ob als Online-Schulung oder Präsenzveranstaltung.

Basic- und Advanced-Modul „Bedrohungsmodellierung“

Schritt für Schritt zum IT-Security-Profi

Modul 1: Basic

Im 3-tägigen Intensivseminar werden nach dem Basiswerkzeug tiefere offensive Fähigkeiten (inkl. Post-Exploitation) geübt sowie defensive Techniken zur Automation von Security-Checks in CI/CD Pipelines erlernt.

Teil 1: Sie lernen die Web-Security Schwachstellen anhand der Trainingsanwendung kennen. Hier werden die Ursachen der Lücken betrachtet, sowie deren Ausnutzungsrisiken und Formen der Absicherung

Teil 2: Sie werden die Nutzung offensiverer Techniken erlernen, um tiefer in Systeme einzudringen (Post-Exploitation) sowie Rückkanäle sinnvoll aufzubauen

Teil 3: Mit Tools widmen Sie sich weiter dem Thema Schwachstellen-Scan, um die Außensicht und Innensicht einer Anwendung teil-automatisiert untersuchen zu können

Teil 4: Wie kann man die Security-Scans soweit vollautomatisch laufen lassen, dass diese in Jenkins Build-Pipelines integriert werden

Zur Gesamtübersicht

hide this div

 

Modul 2: Advanced – Bedrohungsmodellierung

 

Unser Tipp! In diesem hands-on Workshop nehmen Sie über zwei Tage die Rolle eines Pentesters ein und lernen den gezielten Umgang mit professionellen Werkzeugen gegen Abwehrmaßnahmen zur (teil-automatischen) Durchführung einer Sicherheitsanalyse.

Teil 1: Sie lernen die Web-Security Schwachstellen anhand der Trainingsanwendung kennen. Hier werden die Ursachen der Lücken, deren Ausnutzungsrisiken und Formen der Absicherung betrachtet

Teil 2: Mit Tools werden sich die Teilnehmenden sich dem Thema Schwachstellen-Scans widmen, um die Aussensicht und Innensicht einer Anwendung teil-automatisiert untersuchen zu können

Teil 3: Sie lernen wie man Security-Scans soweit vollautomatisch laufen lassen kann, dass diese in Jenkins Build-Pipelines integriert werden: Hier werden Maßnahmen aufgezeigt, wie die teil-manuelle Analyse voll-automatisiert (z.B. im Rahmen von Buildprozessen) stattfinden kann (DevSecOps), was gerade in agilen Projekten sehr hilfreich ist. Hierzu wird mit den Teilnehmer:innen eine CI/CD-Pipeline basierend auf der Trainingsanwendung aufgebaut und mehrstufig um dynamische, statische und Konfigurations-Scans erweitert. Über die automatisierte Auswertung ...

Zur kompletten Agenda

hide this div

hide this div

Individuelle Anpassungen

Inhalte, die zu Ihnen passen!

Trainingsinhalte kürzen und ergänzen

Firmenspezifische Wünsche mit einbeziehen

Inhalte mit anderen Bereichen mixen

Unverbindliche Anfrage

hide this div

 

Warum eigentlich eine interne Weiterbildung?

Interaktiv

Individuell

Intensiv

  • Interaktive Zusammenarbeit in kleinen Gruppen möglich
  • umfassende hands-on-Trainings für mehr IT-Security in eigenen Projekten
  • hoch-interaktives didaktische Trainer-Konzept, vor Ort und auch remote
  • Das IT Security Camp nach Ihren Vorstellungen angepasst
  • Sie wählen Ihren Schulungsort! Ob vor Ort in der eigenen Umgebung im Büro oder online.
  • Sparen Sie Fahrtzeit und -kosten sowie Ausgaben für Unterkünfte
  • IT-Security-Experte Christian Schneider als Trainer
  • Firmeninterne Themen können vertraulich behandelt werden
  • Rundum-Sorglos-Paket durch Betreuung der Entwickler Akademie

Was es noch zu wissen gibt

Dauer

3 Tage, 5 Tage oder auch knackig alles an einem Tag: Wir richten uns nach Ihren Zeitvorgaben und Wunschdaten.

Angebot

Fragen Sie Ihre individuelle Schulung mit allen wichtigen Infos bei uns an.

Teilnehmeranzahl

Bei dem IT Security Camp sind wir bezüglich der Anzahl von Teilnehmer*innen flexibel. So können 4 bis 15 Mitarbeiter:innen von Ihnen teilnehmen.

Qualität

Mit der Entwickler-Akademie haben Sie einen bewährter Veranstalter, Host und Partner an Ihrer Seite. Wir stehen für hochwertige Weiterbildungen!

Das sagen unsere Teilnehmer:innen

Ihr persönliches Angebot nur einen Klick entfernt

Sie möchten in die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter:innen investieren? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage! Sie erhalten in Kürze eine Antwort von uns. Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter: +49 (0) 302148066 51. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Firma

Anzahl der Teilnehmer:innen für Ihre Schulung

Wo soll die Schulung stattfinden?

Ihre Nachricht